Starke Unternehmen für starke Regionen

 

Unsere Wirtschaftspolitik

Der SSW ist Partei zweier Minderheiten, die fest im Norden des Landes beheimatet sind. Deshalb wissen wir sehr gut, wie wichtig es ist, dass die Unternehmen in unserem Land florieren und Menschen hier Arbeit finden. Wir stehen für eine Wirtschaftspolitik, die die Regionalentwicklung in allen Regionen des Landes im Blick behält und die verschiedene Rezepte für verschiedene Regionen sucht.

Der Wirtschaftsstandort Schleswig-Holstein bietet durch seine besondere Lage, die geografische Nähe zur Metropole Hamburg oder die Verbindung in den Ostsee- und Nordseeraum hervorragende Möglichkeiten für die Wirtschaft. Der Standort Schleswig-Holstein ist Dreh- und Angelpunkt für wirtschaftliche Verbindungen in alle Himmelsrichtungen. Dabei spielen auch die Minderheiten eine nicht unbedeutende Rolle. Diesen Standortvorteil müssen wir voll ausschöpfen.

Die schleswig-holsteinische Wirtschaft ist geprägt von seinen kleinen und mittleren Unternehmen. Darin liegt eine Stärke, denn diese Unternehmen sind besonders flexibel, innovativ, spezialisiert und international durchaus erfolgreich. Auf diese Stärken setzen wir. In den erneuerbaren Energien, der maritimen Wirtschaft, der modernen Medizintechnik und in der Gesundheitswirtschaft, der Ernährungswirtschaft oder im Tourismus liegen die Stärken des Landes. Wir setzen darauf, Unternehmen auch in diesen Bereichen weiter zu stärken.

 

Das wollen wir bis 2022 erreichen:

Unternehmen stärken

Für faire Freihandelsabkommen - CETA ablehnen

Den Tourismus stärken

Landwirtschaft & Fischerei stützen