Zusammenleben fördern - Ausgrenzung bekämpfen

Unsere Integrationspolitik 

Der große Zustrom von Flüchtlingen vor allem aus Syrien in 2015 hat das Thema Integration noch einmal ganz oben auf der Tagesordnung angesiedelt. Aber eigentlich ist das Thema nicht neu. Seitdem die ersten „Gastarbeiter“ aus Spanien, Italien, Griechenland oder der Türkei nach Deutschland gekommen ist, ist die Frage aktuell, wie wir gut zusammenleben können.

Wir sind ein Einwanderungsland und deshalb kann es nur darum gehen, wie wir alle gut zusammen leben und zur Gemeinschaft beitragen können. Auf diese Fragen und viele konkrete Hindernisse müssen wir in den kommenden Jahren endlich funktionierende Antworten finden.

 

Das wollen wir bis 2022 erreichen:

Einwandererinnen und Einwanderer integrieren

Flüchtlingen helfen

Kulturellen Dialog führen

Islamkonferenz einrichten