SH bekommt Beobachterstatus im Nordisk Råd